Schneckenhaus

Eine ausgeprägte Individualität und geistige Freiheit des Bauherren von Architekturkonventionen, führt zu einer sehr eigenständigen Lösung.

Beginnend mit dem formalen Wunsch eines Hauses in der Grundrissform eines Telefonhörers, führt der gemeinsam gegangene Entwurfsweg hin zu einer eigenständigen, rund fließenden Gestalt.

Da sich bei diesem Haus alles krümmt, kreist und schwebt, sind die technischen Anforderungen an die Planung in 3D, sowie die Umsetzung in den einzelnen Gewerken sehr hoch.

Bild /
© 2016 Berchtold Projekte, Stuttgart